<img="team of ants carry log on bridge, teamwork_Fotolia__© Antrey44439178_XS" />Die hohe Kunst der Kommunikation ist keine Hexerei -
in Schritten zum gegenseitigen Verstehen

Der Mensch ist ein soziales Wesen und will dazu gehören, sich mit anderen gleichwertig fühlen, beitragen können und wir wollen auch wichtig sein dürfen. Das sind Grundbedürfnisse, die uns allen gemeinsam sind. Wenn unsere GrundBedürfnisse jedoch immer wieder torpediert werden, fühlen wir uns nicht angenommen, bewertet, schlecht, unzufrieden, zurückgestossen... und das Selbstwertgefühl rauscht in den Keller... Gelingt es uns in solchen Situationen anders als bisher zu reagieren, haben Gefühle wie Angst, Wut, Ärger, Verzweiflung etc. kaum noch eine Chance. Wir brauchen gar nicht erst zum Gegenangriff überzugehen.

Sobald wir wertschätzend mit uns selbst und unserem Gegenüber umgehen, gesellen sich Gefühle wie Zufriedenheit, Ausgeglichenheit, innere Ruhe etc. zu unserem Selbstbewusstsein.  Lasst uns wertschätzend miteinander Kommunizieren und dabei darf jede/r seine eigene Meinung haben! 

Ein Schritt-für-Schritt-Programm<img="Before You Speak Think A Lot Quote_Fotolia_© levanda_85562227_XS" />

Informationstreffen

  • Grundinformationen zur Individualpsychologie und wie wir Menschen ticken
  • Gegenseitiges Kennenlernen
  • Terminsequenz besprechen und festlegen
  • Rahmenbedingungen, Varia

Module 

  1. Kommunikation und Einfühlungsvermögen - die Situation, das Gegenüber verstehen wollen
  2. Beobachten ohne zu BeWERTen, VerURTEILen
  3. Eigene Gedanken, Gefühle wahrnehmen und mitteilen
    erkennen: welches Bedürfnis ist mir aktuell wichtig
  4. Verantwortung für seine Gedanken, Gefühle und Handlungen übernehmen
  5. Sich so mitteilen, dass das gemeinsame (Er-)Leben bereichert wird
  6. Empathie - wie geht das
    Die Kraft der Empathie kennen lernen
  7. Einen einfühlsamen Kontakt mit sich selbst aufnehmen (das innere Kind ernst nehmen)
  8. Mit Ärger, Frust, Enttäuschung etc. anders umgehen lernen - was hat's mit mir zu tun 
  9. Sich selbst aus bisherigen Denk-/Gefühls- und Handlungsfallen lösen
  10. Sich selbst und anderen Wertschätzung und Anerkennung geben
  11. Resumee, weiteres Vorgehen, Abschluss

Kontakt

Individualpsychologische Beratung und Coaching für

  • Einzelpersonen, Paare und Teams
  • BeraterInnencoaching
  • Referate
  • Flyer<img="Profilbild_Barbara_Spring.jpg" />

Barbara Spring
Rebenweg 5
3274 Bühl b. Aarberg
+4179 455 49 64
spring.barbara@gmail.com

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

Nach jedem Modul nehmen Sie Haus-/Übungsaufgaben mit nachhause um die Theorie in die Praxis umzusetzen. Sie führen Ihr persönliches Kommunikations-Logbuch und bringen Ihre gemachten Erfahrungen in’s nächste Modul mit. So können alle von allen lernen.

Jedes Modul startet mit dem Rückblick auf das vorangehende Modul sowie mit der Vorstellung des aktuellen Themas.

  • Haus-/Übungsaufgabe reflektieren
  • Vertiefen mit Hilfe konkreter Beispiele
  • Besprechen in der Gruppe
  • Neue Haus-/Übungsaufgaben besprechen
  • Individuelle Rückmeldung (Formular)

Termine und Durchführungsort auf Anfrage/gem. Vereinbarung.

Maximale Gruppengrösse: 8 Teilnehmer/Innen. 
Kosten: CHF 110.--/TeilnehmerIn/Modul – inkl. Unterlagen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie per Post einen Einzahlungsschein. Mit Zahlungseingang für das Basismoddul bis 10 Tage vor Beginn wird Ihre Teilnahme schriftlich bestätigt. Die Unterlagen werden jeweils bei jedem Treffen vor Ort abgegeben. 
Alle weiteren Module werden vor Ort bar oder via Debit-/Kreditkarte bezahlt. 
Stornogebühren bis zwei Wochen vor Beginn Basismodul keine. Danach 50% der Gesamtkosten.

<img="würfel cube info 3D_© moonrun - Fotolia.com_45792236.jpg" />

Das Programm kann jederzeit individuell geplant werden. 

Sind Sie neugierig geworden? Das ist schön, denn das zeigt, dass Sie offen für neue, ergänzende Sichtweisen sind. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf - wir finden das passende Arrangement für Sie.

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

<img="Strichmännchen_Immobilien_© Trueffelpix - Fotolia.com_51412720_XS (39)" />

Hier gehts zu Flyer / PDF-Anmeldung

Herzlich willkommen, ich freue mich auf Sie!

Anmeldung "Die hohe Kunst der Kommunikation"